Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
56294 Wierschem · Burg Eltz Str. 23 01 71 - 1 42 03 57

Kulturelles

Kulturelles

Sehenswertes, wohin man schaut

30 Kilometer entfernt – Koblenz

Dort, wo Rhein und Mosel am „Deutschen Eck“ zusammenfließen liegt Koblenz. Neben Kultur in Form von Museen und Veranstaltungen hat die über zwei Jahrtausende alte Stadt viel Geschichte zu bieten. Dabei verliert sie jedoch nie ihren romantischen Charme, der in jedem kleinen Gässchen zu spüren ist.

Mehr Infos: www.koblenz.de

17 Kilometer entfernt – Mayen

Aufgrund seiner geografischen Lage zwischen Mosel und Rhein wird Mayen das „Tor zur Eifel“ genannt. Die Kreisstadt mit vollständig erhaltener Stadtmauer und einer mittelalterlichen Burg bietet rund ums Jahr zahlreiche Kulturveranstaltungen, Märkte sowie ein riesiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten.

Mehr Infos: www.mayen.de

 

20 Kilometer entfernt – Monreal

Mitten im Elztal liegt die kleine Ortsgemeinde Monreal. Besonders an den Fachwerkhäusern aus vergangenen Jahrhunderten, einer historischen Pfarrkirche und der Friedhofskapelle ist die ereignisreiche Geschichte des Örtchens erkennbar. Darüber hinaus werden in Töpferschmieden und Goldstuben Arbeiten ausgestellt und Kurse angeboten.

Mehr Infos: www.eifel.com/monreal/

 

30 Kilometer entfernt – Cochem

Nicht nur auf der Reichsburg wird jeder Besucher in Cochem Zeuge der Geschichte. Auch in der wunderschönen Altstadt sind gut erhaltene Reste der historischen Stadtmauer zu sehen. Besonders bekannt ist die Stadt außerdem für ihre 200 Jahre alte Senfmühle, die zu den ältesten in Europa zählt und nach wie vor in Betrieb ist.

Mehr Infos: www.cochem.de

 

76 Kilometer entfernt – Kloster Machern Bernkastel-Wehlen

Direkt gegenüber des Weinortes Zeltingen an der Mosel liegt das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Machern mit seinem großen, sonnigen Innenhof. Neben einem Restaurant locken vor Ort gebraute Liköre, Essige und Schnäpse.

Mehr Infos: www.klostermachern.de

 

100 Kilometer entfernt – Trier

Die älteste Stadt Deutschlands hat in einer wunderschönen historischen Altstadt viel zu bieten: neben dem Wahrzeichen, der Porta Nigra, lassen sich zahlreiche römische Sehenswürdigkeiten besichtigen. Trier punktet zusätzlich mit unzähligen, jährlichen Events, wie Weinfesten oder dem Altstadtfest.

Mehr Infos: www.trier.de

 

120 Kilometer entfernt – Edelsteinmuseum Idar-Oberstein

Auf insgesamt drei Etagen zeigt das Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein eine Ausstellung verschiedener Steine und Diamanten, Gravuren und Skulpturen. Im Gewölbekeller werden regelmäßig Sonderausstellungen gezeigt. In Idar-Oberstein kann zudem eine Diamant- und Edelsteinbörse besucht werden.

Mehr Infos: www.edelsteinmuseum.de

 

Moselmusikfestival der Mittelmosel

Das Moselmusikfestival besteht seit 1991 und ist ein internationales Festival zwischen Trier, Luxemburg und Koblenz. Als jährlich stattfindendes Event gehört es zum Kultursommer Rheinland-Pfalz. Dazu finden in den Sommermonaten zahlreiche Konzerte entlang der Mosel statt.

Mehr Infos: www.moselmusikfestival.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok